Die Auswahl am Markt ist riesig. Die Preisunterschiede auch. 
Was brauche ich denn nun wirklich?

Airbrush Kompressoren bei Theatermakeup.de

Airbrush Kompressor Sparmx TC 2000

Eine Infosammlung für Airbrush Einsteiger

Zunächst sind A) Zeit und B) Luftmenge zu beachten.

A) Wie lange möchte ich am Stück mit dem Airbrush Kompressor arbeiten und wie oft?
Hobbyairbrusher wie auch Airbrush Profis, die nur einmal im Monat für 10min eine Airbrush betreiben möchten, haben ähnliche Ansprüche.

Hobbyairbrusher und Airbrush Profis, die nahezu täglich und über mehr als 30 Minuten eine Airbrush einsetzen unterscheiden sich wohl auch kaum von einander.

B) Wieviel Luft braucht meine Pistole? Wieviel Druck und welche Menge?
Um hier nicht mit zu viel technischem Wirrwarr zu verunsichern, beschränke ich mich mal auf das wesentlichste.
Große Pistolen mit großen Düsen verbrauchen mehr Luft, als Airbrushes mit kleinen Düsen.
Also für ein Make Up mit einer kleinen Pistole reicht auch ein kleiner Kompressor aus. Wenn ich mit zwei Pistolen gleichzeitig sprühen, oder beim Bodypainting mit einer großen Pistole Grundieren möchte, brauche ich viel Luft.

Ein weiterer, wichtiger Grundsatz: Wenn ich gelegentlich mal etwas Luft brauche, kann ich mit einem preiswerten Einsteigermodell nichts falsch machen.
Als ernsthafter Hobyairbrusher benötige ich, genauso wie der Profi, ein zuverlässiges Gerät für den Dauereinsatz.

Hobbygeräte halten nur einen kleinen Teil der Lebens-Zeit gegenüber einem Profigerät. Oft müssen bei Hobbygeräten Abkühlpausen von 30min und mehr eingeplant werden.

Im Folgenden einige beispielhafte Kombinationen

Eine Frage, die wir beim Kundengespräch gern stellen: Möchtest Du mit Deinem Airbrush Kompressor mit ruhigem Gewissen zu einem Job in die Wüste fahren? Wenn nein, ist was preiswertes ausreichend. Wenn ja, solltest Du auch dementsprechend investieren.
Ob nun Maskenbildner und Maskenwerkstatt, Visagist, Modellbauer oder Hobbymaler. Wir haben eine große Auswahl und über 20 Jahre Erfahrung für Euch gesammelt.
Gern geben wir auch in Kursen unser Wissen an Euch weiter.

Kompressor TC-2000
Alle Airbrushes mit Düsen 0,15 – 0,5mm im Dauerbetrieb möglich
Wenn es nicht um feinste Details geht, kannst du auch mit zwei 0,4mm Airbruhes gleichzeitig arbeiten. Der Luftvorrat wird aber nicht konstant zur Verfügung gestellt.
Auch Airbrushes mit größeren Düsen sollten dann eher mit einem größeren Kompressor versorgt werden.

Kompressor AC-500
Alle Airbrushes mit Düsen 0,15 – 0,8 mm im Dauerbetrieb möglich.
Zwei 0,4mm Airbruhes gleichzeitig sind ebnfalls im Dauerbetrieb möglich.

Airbrushes über 0,5mm Düsen verbrauchen den Luftvorrat aus dem Tank und je nach Arbeitsweise können bis zu 1,2mm Düsen verwendet werden.
Das hängt jedoch von der Arbeitsweise ab. Malen geht, dauerhaftes Lackieren nicht mehr. Hier bleibt das Luftventil der Pistole zu lange geöffnet und verbraucht den Tankinhalt schneller, als der Kompressor nachliefern kann.
Die Empfehlung ist dann eindeutig ein größerer Kompressor.