Latexteile FAQ

Tipps & Tricks zur Verwendung von Latexteilen.

Bläschen & Co

Bei handgefertigten Teilen in Kleinserie sind z.B. Bläschen in der Oberfläche durchaus normal. Spätestens nach dem Schminken sind sie auch schon nicht mehr zu sehen.
Man kann sie aber auch direkt in die Gestaltung mit einfließen lassen und sie z.B. schattieren, oder im FX-Bereich mit Blut füllen.

Wer für einen speziellen Job auf eine megaglatte Oberfläche Wert legt, kann hier auch einfach mit Latexmilch die Unebenheiten ausgleichen.

Zusätzlich bieten wir Edge Filler zur Kantenglättung an.

Kleine Löcher lassen sich so leicht auffüllen und schließen.
Puder drauf und fertig!
  Zu Ankleben ein paar Tropfen einfaches Mastix, oder Spezialkleber verwenden.
Dann evtl. die Kanten bearbeiten und mit beliebiger Schminke überschminken.

Quelle: https://www.theatermakeup.de/