Desinfektion mit Ethanol und Isopropanol

Nicht nur in Zeiten von Corona (COVID-19 Coronavirus SARS-CoV-2) sollte auf die Reduzierung von Keimen, Bakterien und Viren geachtet werden. Besonders beim MakeUp, Kinderschminken und Bodypainting trägt der MakeUp Artist die Verantwortung für seine Kunden.

Während für die Hände meist gründliches Waschen mit Wasser und Seife ausreicht, ist für Pinsel und Arbeitsplatz etwas mehr Achtsamkeit gefragt.

Zerstäuber Pumpsprayflasche

Was ist der Unterschied zwischen Bakterien und Viren?

Bakterien und Viren können beide krank machen und sind unsichtbar für das menschliche Auge. Viel mehr haben sie dann auch nicht gemeinsam.

Bakterien sind unter einem klassischen Mikroskop erkennbar. Viren sind fast einhundertmal kleiner und nur noch unter einen Elektronenmikroskop zu sehen.

Bakterien haben Zellwand und Zellstruktur in der Stoffewchselvorgänge ablaufen. Sie vermehren sich selbständig durch Zellteilung.

Viren vermehren sich nicht selbständig. Dazu benötigen sie eine fremde Zelle.

Damit sind sie keine selbständigen Lebewesen, wie die Bakterien.

Was bedeutet das nun für uns?

Viren sind gefährlich ansteckend und sterben aber nach einiger Zeit ohne Wirtszelle ab.

Bakterien vermehren sich munter auf Pinseln und Schwämmen weiter, wenn Sie genug Nahrung haben. Und da sind die Hautschuppen eines Menschen eine besondere Delikatesse…

Also Hände, Pinsel, Schminkfarben und Arbeitsplatz immer schön sauber halten und regelmäßig desinifizieren!

Was versteht man unter Desinfektion?

Desinfektion bedeutet, etwas keimfrei zu machen, bzw. Keime erheblich zu reduzieren. So werden Viren und Bakterien in einen unschädlichen Zustand versetzt und inaktiv.

Wie wirkt ein Desinfektionsmittel?

Die Wirkungsweise lässt sich nicht verallgemeinern. Abhängig von den verwendeten Mitteln und deren Anwendungsbereich sind die Wirkungen unterschiedlich.
Bei behüllten Viren, wie Corona, wird z.B. durch den Alkohol die Proteinhülle der Viren aufgelöst.

Welche Desinfektionsmittel gibt es?

Grob gesagt nutzen wir für unsere Arbeit beim Umgang mit Kunden zum Schminken, Facepainting Kinderschminken usw. Mittel zur Flächendesinfektion, zur Handdesinfektion und zur Pinsel-/Werkzeugdesinfektion.

Insgesamt unterscheiden wir zwischen folgenden Wirkungs-Klassen:

bakterizid: gegen Bakterien
fungizid: gegen Pilze
begrenzt viruzid: gegen behüllte Viren (HIV, Hepatitis-B/C-Viren, …)
viruzid: gegen behüllte und unbehüllte Viren (z. B. Noro-Viren, Corona…)

Da wir bei unserer Arbeit am meisten mit Bakterien zu kämpfen haben, stehen deshalb vor allem bakterizid wirkende Desinfektionen im Mittelpunkt.

Daher sind Ethanol und Isopropanolhaltige Mittel für uns die beste Wahl.

Diese bieten wir hier direkt im Shop an. Spezielle Kombinationen von Wirkstoffen sind im FachHandel und in Apotheken erhältlich.

Was ist eine Flächendesinfektion?

Bei der Flächendesinfektion wird vor und nach der Arbeit am Schminkplatz z.B. Ethanol 70% großflächig aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von etwa 3Minuten entfernt.
Eventuell vorhandene Rückstände der krankmachenden Bakterien, Sporen oder Viren sind dann entfernt und garantieren eine hygienische Arbeit.
Es gibt auch zahlreiche breitbandige Mittel, die aber eher für Kliniken und Labore interessant sein dürften.

Wie lange muss man die Hände desinfizieren?

Durch Desinifektion der Hände vermindere ich die Keimzahl und somit das Übertragungsrisiko.

Ca. 3ml Desinfektionsmittel werden auf die Hand gegeben und gründlich verteilt. Handflächen, Handrücken und auch die Zwischenräume der Finger und die Fingernägel nicht vergessen. Etwa 30sec. sind ausreichend.

Da beim Desinifzieren die Haut ausgetrocknet wird, ist in spezieller Handdesinfektion ein Hautschutz eingearbeitet. Dennoch sollte man die Hände nach der Anwendung gut eincremen, da die Haut durch den verwendeten Alkohol, angegriffen wird.

Meist reicht schon richtiges Händewaschen.

Wie wasche ich mir die Hände richtig?

Hände kann ich im Allgemeinen schon sehr gut mit Wasser und Seife reinigen. Die Tenside zerstören bereits eine große Anzahl gefährlicher Erreger.

Gründlich einseifen, Handflächen, Handrücken und auch die Zwischenräume der Finger und die Fingernägel gründlich einweichen. Dafür etwa 30sec. einplanen. Anschließend gründlich abspülen und gut trocknen.

Selbst behüllte Viren, wie Corona, ertragen die Mischung aus Wasser und Seife nicht lange. Die Lauge greift die Hülle der Viren an und lässt sic regelrecht aufplatzen.

Was ist ein Isopropanol?

Isopropanol ist unter vielen Namen bekannt. Wir verwenden hier noch weitere Bezeichnungen, wie Isopropylalkohol, IPA oder 2-Propanol. isopropylalkohol wird chemisch durch Hydratisierung von Propen oder katalytische Hydrierung von Aceton gewonnen.

Desinfektionswirkungen von Isopronanol im Verhältnis zur Konzentration:

ab 13 % mikrobiostatisch
über 30 % mikrobiozid
ab 80-90 % gegen Noroviren

Bei uns kannst du kosmetisches Isopropanol in folgenden Gebinden kaufen:
100ml, 250ml und in der 1.000ml Flasche.

Flasche mit Isopropanol Alkohol von Senjo Color

Was ist Ethanol?     

Ethanol wird durch alkholische Gärung aus Biomasse oder chemische Synthese aus Wasser und Ethen gewonnen.
Es wird für technische Zwecke, z.B. zur Reinigung verwendet. 

Desinfektionswirkungen von Ethanol im Verhältnis zur Konzentration:

ab 10 % mikrobiostatisch
über 30 % mikrobiozid
70 und 80 % gegen Bakterien

Bei uns kannst du kosmetisches Ethanol in folgenden Gebinden kaufen:

250ml (96%) und in der 75ml Handsprühflasche (70%)

Schreibe einen Kommentar
Kostenloser Versand

auf alle Bestellungen ab 100€ innerhalb DE.

Versand am selben Tag

bei Bestellung bis 13 Uhr.

30 Tage Widerrufsrecht

wenn es Dir nicht gefällt.

100% sichere Zahlung

durch SSL-gesicherte Daten.